Wichtig!!! Infos zum Unterricht ab dem 11. Mai 2020

                                                                                                          Dortmund, 7. Mai 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir freuen uns riesig, dass wir uns nun alle nach und nach wiedersehen!

Heute und morgen sind unsere vierten Klassen in der Schule und heute Morgen hat alles schon sehr gut geklappt !

Viele Kinder haben sich genauso auf ein Wiedersehen gefreut wie wir!

Ab kommenden Montag (11.5.) werden alle Jahrgänge tageweise unterrichtet. Die Einteilung findet ihr/ finden Sie hier:

Jahrgang 1

11.05.

15.05.

25.05.

29.05.

08.06.

16.06.

22.06.

25.06.

Jahrgang 2

12.05.

18.05.

26.05.

03.06.

09.06.

17.06.

23.06.

Jahrgang 3

13.05.

19.05.

27.05.

04.06.

10.06.

18.06.

24.06.

Jahrgang 4

14.05.

20.05.

28.05.

05.06.

15.06.

19.06.

26.06.

Wir haben jede Klasse in zwei Lerngruppen eingeteilt. Diese Einteilung erhaltet ihr/ erhalten Sie von der jeweiligen Klassenlehrerin. Somit ergeben sich pro Tag vier Lerngruppen. Diese vier Lerngruppen kommen zu unterschiedlichen Zeiten in die Schule. Die erste Gruppe kommt um 8.00 Uhr und die letzte um 8.45 Uhr (im viertelstündigen Takt). Die Kinder stellen sich auf den auf den Schulhof gemalten Blumen hintereinander auf und werden von einer Lehrerin in Empfang genommen. Das hat heute Morgen schon reibungslos geklappt!

Hierbei ist es wichtig, dass die Kinder pünktlich kommen und nicht eher oder später, damit sich die Gruppen nicht mischen.  

Jedes Kind betritt das Schulgebäude über den Eingang auf dem Schulhof und desinfiziert sich, bevor es in den entsprechenden Raum geht, die Hände.

Jede Schülerin und jeder Schüler hat insgesamt vier Zeitstunden Unterricht, d.h. wer um 8.00 Uhr beginnt, geht um 12 Uhr nach Hause oder in die OGS.

Jede Lerngruppe hat eine feste Pausenzeit, so dass immer nur max. 15 Kinder gleichzeitig auf dem Schulhof sind.

Bitte bringt euch ein Frühstück und Getränk mit!

Während des Unterrichts behaltet ihr eure Schuhe an und hängt eure Jacke über euren Stuhl!

Toilettengänge erfolgen immer alleine. Unsere Schülerinnen und Schüler betreten die Toilette nur dann, wenn sich dort niemand aufhält, ansonsten warten sie vor der Tür.

Wer in der OGS angemeldet ist, darf an seinem Präsenztag nach dem Unterricht in die OGS gehen. Dort gibt es ein Mittagessen. Für uns ist es aber wichtig zu wissen, wer nach dem Unterricht die OGS besuchen soll, damit wir das Mittagessen und das Personal entsprechend planen können. Deshalb informieren Sie bitte Frau Schulz oder das Sekretariat, ob und wann Ihr Kind in die OGS gehen soll.

Bitte besprechen Sie auch zuhause, dass Ihr Kind jederzeit Abstand halten muss und in die Armbeuge hustet oder niest. Schutzmasken sind nach wie vor nicht verpflichtend, Sie entscheiden, ob Ihr Kind mit einer Schutzmaske zur Schule kommt. Die Kinder werden durch uns immer wieder an das Händewaschen erinnert.

Bitte schicken Sie Ihr Kind nur dann in die Schule, wenn es gesund ist!

Wenn Ihr Kind oder ein Angehöriger Ihrer Familie zur Risikogruppe gehört, legen Sie bitte ein ärztliches Attest vor, dann kann Ihr Kind bis zu den Sommerferien vom Unterricht befreit werden.

Eltern betreten die Schule bitte nicht zu unseren Start- und Endzeiten!

Unser ursprünglich geplanter Pädagogischer Tag am 19. Mai entfällt. An diesem Tag haben die 3. Klassen ihren Präsenztag (wie der Tabelle zu entnehmen).

Auf einen guten Start!

Ihre B. Köppencastrop